Nachdem an der Julius-Leber-Schule Breisach für einige Wochen Spenden gesammelt wurden, ging die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in die zweite Runde.

In der kurzen Zeit kam eine überwältigende Menge an Spenden an, sodass die freiwilligen Helferinnen und Helfer einen ganzen Nachmittag alle Hände voll zu tun hatten, die Spenden zu sortieren. Dank der Unterstützung konnten wir fast 60 Kartons für Kinder, Familien und Senioren in der Ukraine zusammenstellen.

Voller Freude konnten wir diese dem „Lädele“ in Freiburg übergeben, die unglaublich dankbar waren. Wir sind uns sicher, dass die Schuhkartons vielen Menschen in der Weihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist mehr als gelungen, weshalb sich die Schülermitverantwortung (SMV) Julius- Leber- Gemeinschaftsschule ausdrücklich bei allen Spenderinnen und Spendern sowie unseren fleißigen Helferinnen und Helfern bedanken möchten!