Liebe Schulgemeinschaft,

es ist sehr beeindruckend, was Sie, was Ihr alle in den Wochen seit Beginn des Lockdowns geleistet habt. Trotz der Distanz geben alle ihr Bestes, um im täglichen Lehren und Lernen Nähe aufzubauen und sich gegenseitig zu unterstützen. Wir freuen uns, dass wir mit den Schüler*innen der Klassenstufen 1 bis 6 sowie mit den Schüler*innen der Abschlussklassen das Schulhaus wieder mit Leben füllen und die Rückkehr der Schüler*innen mit unserem Hygienekonzept, der Luca-App und den ersten anlasslosen freiwilligen Testungen an den drei Standorten begleiten und sicherer machen konnten.

Besonders stolz sind wir auf die Kinder und Jugendlichen, die tapfer und verantwortungsvoll im Fernunterricht gearbeitet haben.

Zur unserem Fernunterricht sowie dem Fernlernen wird in Absprache mit der SMV aktuell eine Umfrage bei den Sekundar- schüler*innen durchgeführt. Die stufenspezifischen, anonymen Umfragen sind noch bis etwa 04.04.2021 im Unter- bzw. Mittelstufenkurs geöffnet. Bitte beteiligt euch zahlreich!

Ein großes Lob und ein herzlicher Dank an alle für die im Fern- und Präsenzunterricht geleistete Arbeit, das Zusammenhalten und das einander entgegengebrachte Vertrauen!
Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Kolleg*innen und Mitarbeitenden, die in den vergangenen Wochen Präsenz- und Fernunterricht sowie die Notbetreuung gemeistert haben.

Unterricht nach den Osterferien:

Am 31.03.2021 ist der letzte Schultag vor den Osterferien. Gerne würden wir Ihnen mitteilen, wie es nach den Osterferien weitergehen wird. Es gibt jedoch aktuell noch keine Informationen von Seiten des Kultusministeriums. Sobald uns diese vorliegen, werden wir Sie informieren.
Informationsschreiben des Kultusministeriums vom 01.04.2021 Eine Info-App folgt.

Wir wünschen Ihnen und euch frohe, gesunde Ostertage sowie erholsame Ferien.

Mit freundlichen Grüßen,  Ellen Bastian-Weber, Jessica Ohletz und Karin Bitzenhofer-Bengel