Nachdem im letzten Jahr die SMV-Arbeit pandemiebedingt eher spärlich ausfiel, trat die SMV des laufenden Schuljahrs nun zum ersten Mal – mit Abstand und Maske! – wieder zusammen. Das neue SMV-Verbindungslehrkräfte-Team Frau Hiller und Herr Hünert leiteten die erste Sitzung. Nach einem Kennenlernen wurde die neue Schülersprecherin Leyla Trefz, ihr Vertreter Eddy Schuhmacher sowie die Schulkonferenz-Vertretung der Schülerschaft gewählt. Ideen für das neue Schuljahr sowie Themen , die bewegen, wurden angesprochen. Da es so viel auszutauschen gab, trifft sich die SMV nächste Woche wieder.