Letzter Schultag, Mittwoch, 22.12.2021, 11.10 Uhr.
Zeit, gemeinsam Weihnachten einzuläuten – jede Klasse in ihrem Zimmer.

Über die Haussprechanlage ertönen Weihnachtslieder, eingespielt und gesungen durch die Lehrerband unter der Leitung von Herrn Jäger. Die Pandemie erschwerte einiges, verhinderte größere Feiern, gemeinsame Weihnachtsgottesdienste und das Singen von Weihnachtsliedern.

Umso mehr war Kreativität gefragt. An mehreren Montagen trafen sich die Mitglieder der Lehrerband, um unter den geltenden Hygieneauflagen die Musikstücke einzuüben und aufzunehmen. Pandemiebedingt, getrennt voneinander, bemühte man sich so doch um Gemeinsamkeit und weihnachtliche Stimmung am letzten Schultag.
Die Arbeiten wurden beiseite gelegt und es wurde einen Moment innegehalten.

Wir danken der Lehrerband herzlich für dieses besondere Engagement, für das Finden kreativer Möglichkeiten sowie für diese besinnliche Darbietung unter erschwerten Bedingungen.

Mit diesem, ebenfalls in der Vorweihnachtszeit entstandenen kleinen Kunstwerk einer Schülerin, wünschen wir allen einen guten Start in das neue Jahr 2022.