Am 10. Mai nahmen unsere Französisch-Schüler*innen der neunten Klasse an der schriftlichen Prüfung des DELF scolaire intégré A2 teil.

Dieses Zertifikat wurde bisher nur an Gymnasien angeboten. Für das neue Angebot, dieses DELF-Zertifikat ab diesem Schuljahr an Gemeinschafts- und Realschulen erwerben zu können, bewarb sich unsere Schule sofort. Frau Aragón und Frau Ohletz absolvierten selbst eine Ausbildung sowie Zertifizierung und sind somit nun berechtigt, DELF-Prüfungen des Niveaus A1-B1 zu prüfen.

Die mündlichen Prüfungen folgen im Juli an unserer Schule.