Aktuelles2019-03-24T15:56:33+01:00

Aktuelles

JobErkundungsTage in der Handwerkskammer

November 25th, 2022|

Zwei Wochen lang versuchten 25 Achtklässler*innen diverse Handwerksberufe und Tätigkeiten in der Gewerbeakademie aus. Täglich von 8 bis 15.30 Uhr verfolgten sie ein Praktikum der besonders vielfältigen Art in fachgerechten Werkstätten der beruflichen Ausbildung. Goldschmiede, Frisör, Zweiradmechatronik, Schreiner, technisches Zeichnen, verschiedene Werkstätten wurden unter Anleitung in zwei Gruppen besucht. Die vielen Möglichkeiten ließen keine Langeweile aufkommen - auch die aufsichtführenden Lehrkräfte lernten begeistert hinzu.

Vor 131 Jahren wurde Julius Leber geboren

November 20th, 2022|

"Wenn es gilt um die Freiheit zu kämpfen, fragt man nicht, was morgen ist." Diesem Grundsatz folgte unser Namensgeber stets und ungeachtet der eigenen Leids, das er für die Freiheit erfahren musste. Am 16.11.2022 jährte sich der Geburtstag der Biesheimers Julius Leber zum 131. Mal. Mit einer Wimpelkette und einem Plakat wurde die Schulgemeinschaft darauf aufmerksam gemacht.

Gemeinsames Gedenken

November 13th, 2022|

Beim Gedenken am 10.11.2022 an die Zerstörung der Breisacher Synagoge im Rahmen der Reichspogromnacht beteiligten sich Vertreterinnen der Julius-Leber-Schule. Nach einer Begrüßung durch den Bürgermeister und einer eindringlichen Schilderung der Geschehnisse und der heutigen Herausforderungen durch Stadtarchivar Uwe Fahrer verdeutlichte Frau Walesch-Schneller vom Blauen Haus, wer die Menschen hinter den Geschehnissen waren, gab Namen ein Gesicht und ein Leben. Eines davon war das des verschleppten Dr. Blumenthal, der in seinen Aufzeichnungen aus Dachau über Michael Eisenmann berichtete Dieser war aus Breisach verschleppt worden und überlebte die quälende Zeit im KZ 1938, um kurz danach [...]

Fredericktag in den Grundschulen

November 13th, 2022|

Am letzten Schultag vor den Herbstferien wurde für alle Schülerinnen und Schüler in Gündlingen - und dieses Jahr seit langem wieder auch für die Schulanfänger des Friedrich-Fröbel-Kindergartens - der Frederick-Tag gestaltet. Der Frederick-Tag ist ein landesweites Literatur-Lese-Fest. Frederick, die Wörter, Farben und Sonnenstrahlen sammelnde Maus aus dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit über 20 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg. Den Kindern wurden eine Auswahl an Büchern vorgeschlagen und sie durften sich aussuchen, welches Buch sie gerne näher kennenlernen wollten. So waren die Klassen 1g und 2g mit den Kindergartenkinder [...]

Klassen 1g und 2g bei der Apfelernte

November 13th, 2022|

Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Der Apfel“ durften die Klassen 1g und 2g in einer Apfelanlage von Familie Stein aus Ihringen Äpfel ernten. Mit dem Bus wurden die Kinder zum Acker gebracht, was schon ein besonderes Ereignis für viele Kinder war. Ein großes Feld mit Apfelbäumen voller reifer Äpfel warteten darauf, gepflückt zu werden. Mit viel Eifer und Elan packten alle Kinder mit an, um den Anhänger bis oben hin mit Äpfeln zu füllen. Der ein oder andere leckere Apfel wanderte direkt in den eigenen Magen. Drei Stunden und hunderte von Äpfeln später war es [...]

Ganz nah an der und an “seiner” Geschichte

Oktober 30th, 2022|

Vom 20.-26.10.2022 gedachte das Blaue Haus in Breisach mit verschiedenen Veranstaltungen der Deportation der mehr als 6500 badischen, pfälzischen und saarländischen Jüdinnen und Juden in das Internierungslager Gurs in Südfrankreich vor 82 Jahren. Eine dieser Veranstaltungen war die Begegnung mit Robert Geismar aus London, dem Nachfahren einer jüdischen Familie Breisachs, welcher 1950 in den USA geboren wurde. Robert gehört zur zweiten Generation von Holocaust-Überlebenden: sein Vater Joseph konnte Nazi-Deutschland im letzten Moment verlassen, dessen Eltern Robert und Klothilde wurden nach Theresienstadt deportiert und fanden dort den Tod. Die beiden zehnten Klassen der Julius-Leber-Schule Breisach besuchten am 21.10.2022 [...]

Nach oben