Aktuelles2019-03-24T15:56:33+01:00

Aktuelles

Digitale Technologien an unserer Schule

Januar 12th, 2022|

Vom 10. bis 11. Januar 2022, machte die Bildungsinitiative „expedition d – Digitale Technologie“ mit einem zweistöckigen Erlebnis-Lern-Truck an der Julius-Leber-Schule in Breisach Station. Junge Coaches nahmen die Schüler*innen mit in die Welt der Digitalisierung und zeigten ihnen spielerisch, wie spannend Tech- und IT-Berufe sind. Der Bildungstruck ist ein gemeinsames Angebot der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Die Siebt- und Achtklässler*innen erfuhren in einer einer 90-minütigen Expedition, wie die Digitalisierung unsere Berufswelt verändert und wie junge Menschen sie mitgestalten können. VR-Brille, Cobot, Multimedia-Wand und mehr ausprobieren [...]

Versüßter Schulbeginn im neuen Jahr

Januar 12th, 2022|

Der Unterricht hat am 10.01.2022 wieder begonnen. Damit dies weitgehend gesundheitlich sicher ist und dauerhaft aufrechterhalten werden kann, werden wie von der Corona-Verordnung vorgeschrieben in der ersten Schulwoche fünf Selbst-Schnelltests für alle Personen im Schulhaus ohne Auffrischimpfung angeboten und durchgeführt. Doch gerade auch andere gemeinsame Aktionen verschönern die neuerliche Zusammenkunft in Präsenz im Unterricht. So genoss man in Französisch in Klasse 9 das Epiphanie-Fest der Nachbarn und fühlte diese traditionsreiche Kultur am eigenen Leib nach: Mit jüngster Schülerin unter dem Tisch, einer "Galette des rois", der "Fève" und natürlich einer Königin des Tages mit [...]

Wohlige Klänge zum Ferienbeginn

Januar 3rd, 2022|

Letzter Schultag, Mittwoch, 22.12.2021, 11.10 Uhr. Zeit, gemeinsam Weihnachten einzuläuten - jede Klasse in ihrem Zimmer. Über die Haussprechanlage ertönen Weihnachtslieder, eingespielt und gesungen durch die Lehrerband unter der Leitung von Herrn Jäger. Die Pandemie erschwerte einiges, verhinderte größere Feiern, gemeinsame Weihnachtsgottesdienste und das Singen von Weihnachtsliedern. Umso mehr war Kreativität gefragt. An mehreren Montagen trafen sich die Mitglieder der Lehrerband, um unter den geltenden Hygieneauflagen die Musikstücke einzuüben und aufzunehmen. Pandemiebedingt, getrennt voneinander, bemühte man sich so doch um Gemeinsamkeit und weihnachtliche Stimmung am letzten Schultag. Die Arbeiten wurden beiseite gelegt und es [...]

Spenden für den Tierschutz

Januar 3rd, 2022|

Am Montag, 20.12.2021, übergaben die Kinder, die gemeinsam am Türkischunterricht von Muazzez Kurt teilnehmen, zahlreiche Futterspenden an Christiane Quirin und Kristin Walter, zwei Tierschützerinnen aus Breisach. Schulleiterin Ellen Bastian-Weber übergab den beiden Damen außerdem eine Geldspende, die von der Schülermitverantwortung gesammelt wurde, aufgestockt durch persönliche Spenden. Auch die Badische Zeitung berichtete. Der Tierschutz „Walter-Quirin“ wurde im Sommer 2005 geboren, als Christiane Quirin die ersten Pflegekätzchen von Kristin Walter bekam. Seither arbeiten beide zum Wohle der Tiere sehr eng zusammen und kümmern sich vornehmlich um Katzen. Zu den beiden Damen kommen mutterlose, wilde oder kranke [...]

Besuch vom Nikolaus

Januar 3rd, 2022|

Welch freudige Überraschung: Am 06. Dezember war nicht nur Mottotag der SMV mit dem Motto "weihnachtlich", die Weihnachtsstimmung wurde außerdem gefördert durch den Nikolaus an unserer Schule. Das GTS-Team hatte ihn eingeladen und so besuchte er nacheinander alle Klassen einzeln (unter Einhaltung der Hygieneregeln natürlich). Da an dem Tag auch die Schoko-Nikoläuse der "Send-a-Claus"-Aktion der SMV verteilt werden sollten, übernahm der fleißige Schutzpatron der Schüler*innen auch diese Geschenkeübergabe. Doppelte Freude also durch seinen Besuch. Vielen Dank, lieber Nikolaus!

Aktion Wunschstern

Dezember 22nd, 2021|

Wir freuen uns sehr, dass Schüler*innen der Julius-Leber-Schule auch in diesem Jahr wieder an der „Aktion Wunschstern“ teilnehmen durften. Lehrkräfte hatten einzelne „Wunschkinder“ mit ihrem individuellen Wunsch gemeldet, welchen sich die jeweiligen Schüler*innen selbst nicht erfüllen könnten. Ihre konkreten Weihnachtswünsche wurden anonym an einer Sternengirlande im Breisacher Münster aufgehängt. Dort konnten sich Besucher*innen des Münsters vom ersten bis zum dritten Adventssonntag einen Wunsch aussuchen und den Beschenkten anonym etwas Gutes tun. Die Wünsche im Wert von 5 bis 50 Euro reichten von Büchern über Stifte, Puppen, Gutscheinen bis hin zu Instrumenten. Alle gemeldeten Wünsche [...]

Nach oben