Breisgaustr. 4, 79206 Breisach am Rhein
Telefon: 07667 90 66 90
E-Mail:  info@jls-breisach.de

Schüler/innen mit Abschlusszeugnissen

Bereit zum Abflug

35 Realschulabschlüsse und 12 Hauptschulabschlüsse warteten am 13.07.2023 auf ihre Verleihung bei strahlendem Sonnenschein.

Bereits im dritten Jahr schätzte sich die Julius-Leber-Schul-Familie sehr glücklich und dankbar, das Gelände der Breisacher Festspiele für ihre Abschlussfeier nutzen zu dürfen.

Schüler/innen mit UrkundenIn seiner Andacht bezog Diakon Oliver Münch den zuvor gespielten Song „Wildberry Lillet“ ein, um darzustellen, dass im Leben mehr zählt als „haben, haben, haben“ oder „Dollars und Wildberry Lillet“. Bürgermeister Oliver Rein nahm dieses Bild ebenso in seine Rede auf und betonte die Bedeutung, sich in die Gesellschaft einzubringen und auch bei Rückschlägen nicht aufzugeben. Schulleiterin Ellen Bastian zog Parallelen zum Kinderstück der Festspiele „Nils Holgersson“, in dessen Kulissen man feiern durfte. Nach der gemeinsamen Julius-Leber-Flugreise ermutigte sie die nun flüggen Schüler zum Schluss ihrer Ansprache in die große weite Welt loszufliegen, Teil der Gemeinschaft zu werden und sich gegenseitig zu unterstützen sowie ihr eigenes individuelles „Lappland“ zu finden. Die Schüler der zehnten Klassen gaben einige Einblicke in ihre Schulzeit durch dargebotene Reden, Sketch, Quiz und einem Song: „Wer hat an der Uhr gedreht?“. Umrahmt wurde das Programm außerdem durch die Schülerband, die Lehrerband sowie durch zwei  Schülerinnen der achten Klasse (Jamina Blümke und Jule Gut) mit zwei wunderschön gesungene Liedern.Schülerband

Bastian Fritzsch, Klassenlehrer der Klasse 9a, betonte in seiner Ansprache die vielen offenen Möglichkeiten und Potenziale der Schüler*innen. Klassenlehrer Ulf Binder beschrieb in seiner Ansprache an die Klasse 10a diesen besonderen Moment, wenn man etwas zum ersten Mal erlebt bzw. tut. Er zählte verschiedene erste Male auf, die die Schüler*innen schon hinter sich gebracht hatten und die so besonders waren. Er wünschte ihnen nun noch viele weitere mitreißende und fröhliche erste Male, wenn sie etwas Neues erleben. Für ihn wird es komisch sein, das erste Mal wieder in der Julius-Leber-Schule zu sein ohne „seine Klasse 10a“. David Strohmer ging in seiner kurzweiligen Rede an Klasse 10b ganz individuell und humorvoll auf jede/n einzelne/n Schüler*in seiner Klasse ein. Nach der Überreichung der Zeugnisse folgte die Ehrung der Preisträger*innen. Je einen Buchpreis erhielten die zwei Besten jeder Klasse (Raphael-Finn Vögtlin und Erdi Arifi in der Klasse 9a, Louisa Menner und Paula Aschenbrenner in der Klasse 10a, Julian Hurst und Yara Mürb Telles in der Klasse 10b). Außerdem wurde ein Technikpreis (Gabriel Bohn), ein Kunstpreis (Julia Danilewicz) sowie ein Sozialpreis (Louisa Menner) verliehen. Die Schulsanitäter*innen der Abschlussklassen nahmen je eine Trinkflasche als Dank für ihren wertvollen Dienst entgegen.

Hauptstelle Breisach
Breisgaustr. 4
79206 Breisach am Rhein
Telefon: 07667 90 66 90
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Außenstelle Breisach
Maria-Montessori-Str. 1
79206 Breisach am Rhein
Tel.: 07667 83 33 59

 

Außenstelle Gündlingen
Hohweg 16
79206 Breisach am Rhein
Tel.: 07668 77 10


© Julius-Leber-Schule. All rights reserved.
Powered by CCM