Ganztagesschule Grundschule

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Der Tagesablauf der Ganztagesschule

  • 8.00 Uhr bis 12.25 Uhr: Unterricht, gemeinsame Frühstückszeit, zwei große Bewegungspausen.
  • 12.25 Uhr: Ende des Unterrichtsvormittags für die Regel-Schüler/innen.
  • 12.25 Uhr: Betreutes Mittagessen, Bewegungspause, Entspannungszeit
  • 13.10 bis 14.40 Uhr: Hausaufgabenzeit, Bewegungspause, Entspannungszeit
  • 14.40 Uhr bis 16.10 Uhr: vielfältige Projektangebote

Ende des Ganztages

  • Bitte holen Sie Ihre Kinder am Ende des Ganztages an folgenden Orten ab:
  • 16.10 Uhr: Aula der Julius-Leber-Schule
  • 17.00 Uhr (Montag bis Donnerstag): im GTS-Raum im Kellergeschoss (Spielraum Fr. Landerer)
  • 17.00 Uhr (Freitag): Spielecontainer vor der Julius-Leber-Schule

Zeitrahmen, Randzeiten & Kosten

  • Randzeitenbetreuung von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr (Mo-Fr -> 18,00 € pro Monat)
  • Randzeitenbetreuung von 16.10 Uhr bis 17.00 Uhr (Mo-Do ->  24,00 € pro Monat)
  • Freitag-Nachmittag ab 12.25 Uhr bis 17.00 Uhr (Fr-Nachmittag ->  33,00 € pro Monat)

Ausführliche Informationen zum Ganztag

Die Julius-Leber-Schule bietet die Ganztagesschule (GTS) in offener Form an. Sie als Eltern haben somit die Wahl zwischen der Regelschule (Vormittagsunterricht) und der Ganztagesschule. Für die Regelschule gilt weiterhin der bestehende Schulbezirk. Für die Ganztagesschule besteht freie Schulwahl.

Regel- und GTS-Schüler/innen werden vormittags gemeinsam im Klassenverbund unterrichtet,
der somit, unabhängig der Wahlform, alle vier Grundschuljahre bestehen bleibt.
Die Ganztagesschule ist bis auf das Mittagessen und einzelne Projektangebote außerschulischer Kooperationspartner kostenfrei.

Die Anmeldung für die Ganztagesschule ist für ein Schuljahr verbindlich. Nachmeldungen können
nur noch im Nachrückverfahren erfolgen. Sie als Eltern haben jedoch jedes Schuljahr erneut die Möglichkeit, sich für die Regel- oder Ganztagesschule zu entscheiden.

Zu den Anmeldeformularen

Der Rahmen der Ganztagesschule umfasst folgende Zeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.10 Uhr. Freitag ist kein Ganztag und je nach Klassenstundenplan regulär Unterricht von 8.00 Uhr bis 12.25/13.10 Uhr. Frühzeitige Entlassungen an den Tagen Montag bis Donnerstag werden nur in Ausnahmefällen genehmigt. Die Anfrage hierzu erfolgt ausschließlich über Frau Bastian-Weber.

Nimmt Ihr Kind an einem dauerhaften außerschulischen Angebot wie z.B. Sportverein, Ballett, Musik… teil, genehmigen wir einen freien Nachmittag zur Ausübung dieses Angebots. Die frühzeitige Entlassung an diesem Tag kann nur zu den Zeiten 12.25 Uhr oder 14.40 Uhr erfolgen.

Vor und nach der regulären Ganztagesschule haben Sie die Möglichkeit, weitere Randzeitenbetreuung kostenpflichtig zu wählen. Die Zubuchung, Kündigung oder Änderung der folgenden Randzeiten ist in den ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien schriftlich über das Sekretariat der Julius-Leber-Schule möglich. Nach diesem Zeitpunkt können die angemeldeten Betreuungszeiten nur verändert werden, wenn dies aus beruflichen Gründen der Personensorgeberechtigten zwingend erforderlich ist. Die Berücksichtigung von Änderungswünschen ist nur möglich, sofern entsprechende freie Kapazitäten vorhanden sind.

  • Randzeitenbetreuung von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr (Mo-Fr -> 18,00 € pro Monat)
  • Randzeitenbetreuung von 16.10 Uhr bis 17.00 Uhr (Mo-Do ->  24,00 € pro Monat)
  • Freitag-Nachmittag ab 12.25 Uhr bis 17.00 Uhr (Fr-Nachmittag ->  33,00 € pro Monat)